Schlechter Schüler, guter Ficker

Beschreibung: Kevin ist mehr damit beschäftigt die geilen Weiber im Freibad zu checken, als seine reichen Eltern mit guten Noten zu erfreuen. Dies fällt natürlich auch der Direktorin seiner Privat-Schule auf. Sie bemüht sich redlich ihm die Flausen auszutreiben und besticht mir guten Worten mindestens so sehr, wie mit ihren dicken Titten. Eigentlich muß sie seinen Eltern bescheid geben, denn so ein Verhalten ist definitiv nicht in Ordnung. Aber irgendwie schafft es Kevin immer wieder seinen Schwanz, öhöm, Hals aus der Schlinge zu ziehen. So auch heute. Die sonst so harte Direktorin wird butterweich durch seinen Charme und lässt sich doch tatsächlich auf einen Fick mit dem Bad-Boy ein. Ihre geilen Titten werden von ihm schön durchgeknetet und gelutscht und da liegt es klar auf der Hand, das alles auf einen Bums im Direktions-Zimmer hinausläuft. Die blonde Milf lehnt sich über ihren Schreibtisch und lässt sich ordentlich von hinten ficken, reitet den jungen Schwanz wie ein Pony und schluckt zu guter letzt auch noch den Saft aus dem Schlauch. Also, wenn hier nicht einer ohne Stress sein Examen macht.
86%

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Es wurde bisher keine Kommentare abgegeben

Schlechter Schüler, guter Ficker

Weiter Abbrechen

Zeig uns bitte, dass du kein Bot bist, Danke! :)

Die Sicherheitsabfrage ist leider falsch. Versuch es bitte noch einmal.
Abschicken Abbrechen




Weitere Pornos